BDe 4_4_491 - WAGI Museum Schlieren

MENU
MENU
Direkt zum Seiteninhalt
______________________________________
DE
EN
©2021 WAGI Museum

Das Bahnmuseum Albula in Bergün ist um eine
Attraktion reicher


Das der ehemalige RhB-Triebwagen BDe 4/4 491 aus dem Misox heute glänzend vor dem Bahnmuseum in Bergün steht, verdankt dieser unter anderem dem Einsatz des Bahnmuseums Albula. Unterstützt durch Bündner Bahnvereine wie dem Club 1889 konnte der Triebwagen von seiner ungewissen Zukunft in Grono (GR) letzten Monat nach Landqaurt überführt werden.



Foto © Hansruedi Burkhalter


In einer sanften Aufarbeitung des BDe in der RhB-Hauptwerkstätte in Landquart wurde der Wagenkasten neu lackiert, sowie die ursprüngliche Beschriftung am Fahrzeug angebracht.
Am Mittwoch 09. Juni 2021 fand schliesslich die erste Etappe der Überfuhr von Landquart nach Thusis auf dem Schienenweg statt. Dabei wurde der Triebwagen von einer Dieseltraktion und zwei Begleitwagen mit Vmax 40Km/h überstellt. Vorgänging wurden die geladenen Gäste in der HW durch Siftungsratspräsident Reto Crameri (Stiftung Bahnmuseum Albula) und Roman Sommer (Verwaltungsratspräsident Bahnmuseum Albula AG) begrüsst. Auch Regierungsrat Jon Domenic Parolini wandte sich mit einigen Worten an die Delegation.

Die Überfuhrfahrt kam ohne Zwischenfälle pünktlich in Thusis (GR) an. Von dort aus wird der Triebwagen nun über die Nacht nach Bergün verschoben. Dort wird er vor dem Bahnmuseum Albula auf die Geschichte der einstigen Misoxer-Linie aufmerksam machen. Geplant ist im Triebwagen das Grotto 491 welches in Kombination mit einer Gartenterasse und einer LGB Aussenanlage künftig ein breites Publikum anspricht.

Der Triebwagen wurde von der Wagonsfabrik Schlieren im Jahre 1958 an die Rhätische Bahn (RhB) abgeliefert. Das Fahrzeug war speziell für die RhB Bahnlinie Bellinzona - Mesocco ausgerichtet. Optisch entspricht die Bauart jener Serie der Chur-Arosa Triebwagen.






Weiterführende Links zum Artikel:





© 2021 WAGI Museum Schlieren
Museum
Schweizerische Wagons- und
Aufzügefabrik AG Schlieren

Wagistrasse 15
CH-8952 Schlieren ZH
Zurück zum Seiteninhalt