Meilensteine - Schweizerische Wagons- und Aufzügefabrik AG Schlieren

Direkt zum Seiteninhalt
................................................................................................................................................................................................................................................................................................DE..I..EN
Unternehmen Meilensteine




Unternehmen
______________________________________
______________________________________
Meilensteine
______________________________________
______________________________________



Meilensteine der Wagonsfabrik



1895 - Erster Landkauf durch Kutschenfabrikant J.C Geissberger & Cie

1899 - Gründung Schweizerische Wagen- und Wagonsfabrik A.G

1900 - Gründung Arbeiter-Betriebskrankenkasse

1901 - Umbenennung Schweizerische Wagonsfabrik A.G Schlieren-Zürich
1901 - Gründung der Betriebsfeuerwehr SWS

1906 - C3ü 8460 an die SBB als eintausendster Bahnwagen

1908 - Kotierung an der Zürcher Börse

1909 - Ablieferung des zweitausendsten Wagen an die SBB
1909 - Gründung der Arbeiter Kommission und der Hülfskasse SWS

1910 - Erster Bau von Vierachsern für die Orientalischen Bahnen
1910 - Gründung der Baugenossenschaft SWS für Mitarbeiter Wohnungen

1917 - Übernahme der Aufzüge- und Räderfabrik (ARSAG) Seebach ZH

1918 - 23. Oktober, Gründung des Angestellten-Vereins
1918 - Bau eines Prototyp-Flugzeugs für die Luftwaffe Typ SWS C-1

1924 - Erster Aufzug mit Treibscheibenantrieb in Europa

1928 - Umbenennung Schweizerische Wagons- und Aufzügefabrik AG

1930 - Weltweit erster Aufzugbauer mit Gleichstrom für die Steuerung

1932 - Auftrag der SBB zum Studium und Bau von Leichtstahlwagen

1936 - Erste Rolltreppe, ein Lizenzbau aus Deutschland nach Holland

1940 - Aufnahme der Fabrikation von Rümpfen für Militärflugzeuge

1949 - Grossprojekt für eine Wagonsfabrik in Permabur / Indien

1950 - Belastungsproben und Probefahrten mit dem Superleichtwagen

1952 - Erster elektronisch gesteuerter Aufzug der Welt

1956 - Gründung der Autonomen Angestellten Pensionskasse

1957 - Lieferung des ersten Gelenktrolleybus der Schweiz

1958 - Lieferung schnellster Aufzug der Welt (5m/s) (Atomium / Brüssel)

1960 - Übernahme durch die Schindler Holding

1961 - Weltweit erster Aufzug mit Transistorsteuerung

1976 - Überführung SWS PK in die Pensionskasse der Schindler Betriebe

1985 - Schliessung des Werks in Schlieren nach 90 Betriebsjahren
1985 - Umsetzung WAGI Fonds

2007 - Gründung Institution zur Erhaltung des Historischen Erbes



_______________________
© 2020 Wagons- und Aufzügefabrik Schlieren
FOLGE UNS AUF
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Schweizerische Wagons- und Aufzügefabrik
Schlieren - Zürich

Wagistrasse 13
CH-8952 Schlieren

info@wagonsfabrik.ch
www.wagonsfabrik.ch
Besucherinformation Museum:

Das Museum der Wagonsfabrik Schlieren bleibt infolge Umbauarbeiten bis Ende 2020 geschlossen. Es können keine Führungen durchgeführt werden. Wir freuen uns euch in unserem neuen und grösseren Museum ab 2021 wieder begrüssen zu dürfen.
Industriekulturerbe der:
Zurück zum Seiteninhalt